Quadcross NW-Serie – Rd. 2 Richland, Washington – 4

Noah Englisch – Pro-am – 1. Platz

Herzlichen Glückwunsch an den von GPS gesponserten Fahrer Noah English zum 1. OA-Platz in der Pro-Am-Klasse! In seinen Worten,
„Mein erstes Rennen der Saison hat etwas holprig begonnen. Am Samstag begann ich den Tag damit, meine Achse zu biegen und in der ersten Runde auf DNF zu verzichten, und in Moto zwei fühlte ich es nicht und landete mitten im Feld. In der zweiten Runde am Sonntag fühlte ich mich gut. Hatte den ganzen Tag im Pro-Am ein schnelleres Tempo als alle anderen und erzielte den Holeshot beider Motos und führte beide Motos von Anfang bis Ende an. Es war eine gute Aufholjagd nach den Problemen vom Samstag. Die nächsten Runden sind zurück in Kanada für den Start der Triple Crown Race Series mit Rennen für Pro und Pro-Am im Juni.“ Gute Arbeit Noah!! Danke, dass Sie GPS fahren!

Hinterlasse uns einen Kommentar

Übersetzen "