GNCC - Rd.1 Big Buck - 2 - WFR - gesponsert von GPS

Walker Fowler - 2. XC1 Pro Klasse

Walker beendete das Rennen nur fünf Sekunden hinter dem Gesamtführer und bewies, dass er es ist
Aus einem bestimmten Grund die Nummer eins laufen lassen. "Insgesamt bin ich mit meinem Ziel bei Big Buck zufrieden."
sagte Walker. „Meine Fehler waren zu kostspielig, aber ich habe gelernt, dass meine allgemeine Fitness und Geschwindigkeit sind
viel besser als nach der Sommerpause im letzten Jahr. Das macht mich hoffnungsvoll und
Ich werde auch in dieser Saison weiter auf den positiven Ergebnissen aufbauen! “
Aufgrund der COVID-19-Pandemie fand das Preisverleihungsbankett 2020 zum Saisonende jedoch virtuell statt
Die Serie brauchte Zeit, um Walker vor dem Start des Rennens zu erkennen, indem sie ihn mit einem auszeichnete
Nr. 1 Platte, Meisterschaftsring und Trophäe. Mit Blick auf die Zukunft die zweite Station der diesjährigen Tour
wird am Samstag, dem 13. März, der Aonia Pass MX in Washington, Georgia, für The General GNCC sein.

  • Bildnachweis -Ken Hill

Hinterlasse einen Kommentar

Übersetzen "